Impressionen unter Volldampf

Von Achim Manthey

Eisenbahnromanik dürfte vielen Menschen eher fremd sein. Die famose Retrospektive mit rund 150 Arbeiten des amerikanischen Fotografen O. Winston Link im Münchner Kunstfoyer könnte das ändern.

Foto: © ama.weitwinkel

Weiterlesen

Der Vierundvierzigste

Von Achim Manthey

Im Wahlkampfbus außerhalb von Derry, New Hampshire, im Januar 2008. Es war der Morgen der Vorwahlen in diesem Bundesstaat. Die Obamas hatten die ganze Woche über getrennt voneinander Wahlkampf gemacht und hier miteinander einen kostbaren Augenblick der Ruhe gefunden (Foto: © Callie Shell/Elisabeth Sandmann Verlag)

Die amerikanische Fotografin Callie Shell hat Barack und Michelle Obama über viele Jahre mit der Kamera begleitet. Die Ausstellung „Hope, Never Fear“ im Amerikahaus München erzählt davon. Die Bilder zeigen, was Empathie bewirken kann. 

Weiterlesen

Last Minute: Lichtbildnerinnen

Von Achim Manthey

Marcia Resnick, aus der Serie „Re-visions“, 1978, Stiftung Ann und Jürgen Wilde, Pinakothek der Moderne, München (Foto: © Marcia Resnick)

Zum 80. Geburtstag hat die Pinakothek der Moderne in München der Sammlerin und Stifterin Ann Wilde eine Studioausstellung ausgerichtet. Die Schau zeigt Arbeiten von Fotografinnen von den 1930er Jahren bis heute und ist noch bis zum kommenden Sonntag zu sehen. 

Weiterlesen

Familienalbum

Von Achim Manthey

Bei der Präsentation der Ausstellung und des Bildbandes: (v.l.) der Verleger und Dichter Michael Krüger, der Verleger Lothar Schirmer, Hans Magnus Enzensberger sowie Thomas Weidner und Ulrich Pohlmann vom Stadtmuseum (Foto: © Achim Manthey)

Der große Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger ist heute 90 Jahre alt geworden. Das Münchner Stadtmuseum würdigt ihn mit einer kleinen Hommage mit Arbeiten des Fotografen Stefan Moses. Beide verband eine jahrzehntelange Freundschaft. 

Weiterlesen

Schritte im Raum

Von Achim Manthey

Gemini 4, Astronaut Ed White beim ersten Weltraumspaziergang, 1965 (Foto: NASA/courtesy Galerie f5,6 München)

Vor 50 Jahren, in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1969, betrat mit Neil Armstrong zum ersten mal ein Mensch den Mond. Mit ganz unterschiedlichen Ansätzen erinnern zwei Ausstellungen in München an dieses historische Ereignis.

Weiterlesen

Last Minute: Blick zurück in wilde Zeiten

Von Achim Manthey

„Barbara mit Shawn“ im Galeriefenster (Foto: © Achim Manthey)

Nur noch bis zum kommenden Samstag ist in der Münchener Galerie Christoph Dürr die wunderbare Ausstellung „Eine Legende der Fotografie. Fotoarbeiten der 50er und 60er Jahre mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Will McBride“ zu sehen.

Weiterlesen

Legenden

Von Achim Manthey

Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstiftung in München anlässlich der Ausstellung „Magnum Manifesto“ (Foto: © ama.weitwinkel)

Noch bis Ende Januar zeigt das Münchner Kunstfoyer exklusiv in Deutschland die Ausstellung „Magnum Manifesto“. Eine Hommage anlässlich des 70. Geburtstags des berühmtesten Fotografenagentur der Welt. 

Weiterlesen